Belinda Bencic wird von General Manager Christian Sack im Bürgenstock Resort begrüsst.

BELINDA BENCIC KEHRT NACH OLYMPIA-SIEG DIREKT INS BÜRGENSTOCK RESORT ZURÜCK

Kurz vor ihrer Abreise nach Tokio zog sich Belinda Bencic ins Bürgenstock Resort zurück, um hoch über dem Vierwaldstättersee Kraft für die Olympischen Sommerspiele zu tanken. Nach ihrer fulminanten Leistung kehrte gestern die Schweizer Tennisspielerin mit einer Goldmedaille im Damen-Einzel und einer Silbermedaille im Doppel direkt auf den Bürgenberg zurück.

Bürgenstock Resort – Tokio – Bürgenstock Resort. So das Reiseprogramm von Belinda Bencic in den vergangenen zwei Wochen, in denen Sie sich zur Olympia-Siegerin im Damentennis kürte. Vor ihrer Abreise nach Tokio tankte Belinda Bencic im Bürgenstock Resort Energie für die anstehenden Olympischen Sommerspiele und kehrte nun nach ihrem sportlichen Triumph direkt zurück ins Hoteldorf.

«Das gesamte Hotelteam ist stolz auf die herausragende Leistung von Belinda Bencic an den olympischen Spielen in Tokio und gratuliert der zweifachen Olympia-Medaillengewinnerin herzlich zur herausragenden Leistung. Es ist uns eine grosse Ehre, Belinda Bencic direkt nach ihrer Rückkehr in die Schweiz bereits wieder auf dem Bürgenberg begrüssen zu dürfen. Das Bürgenstock Resort als Rückzugsort bietet offensichtlich einen optimalen Nährboden für sportliche Spitzenleistungen», sagt Christian Sack, General Manager.






DUO PRAXEDIS

Harfe und Klavier

 

Das Duo Praxedis, die Harfenistin Praxedis Hug-Rütti und die Pianistin Praxedis Geneviève Hug, bezaubert seit Jahren das Publikum. Die Mission des Duo Praxedis ist die Renaissance der einst beliebten Duo-Besetzung Harfe & Klavier, die ihre Blüte von etwa 1780 bis ungefähr 1915 erlebte. Das Duo Praxedis gibt seit 2010 regelmässig und erfolgreich Konzerte in Europa und den USA.

https://www.duopraxedis.com